Mein Hund – Feli

Unbestimmter-Mix
Geboren 12.7.2009 in Tschechien und wurde als reinrassiger Chihuahua nach Wien verkauft.
Als Sie zu uns kam, war sie 4 Monate alt und wir waren die 4. Besitzer (sonst wäre sie ins Tierheim gekommen).

Bei uns ist sie seit 8.11.2009. Sie war wirklich nur eine Hand voll Hund. Sie dürfte die 4 Monat lang nur schlechte Erfahrungen gemacht haben und das Geburtsdatum dürfte nicht ganz stimmen. Sie dürfte viel zu früh der Mutter weggenommen worden sein. Vertrauen hat sie von Anfang an nur zu meinem Mann, unserer Aisha und mir. Mittlerweile auch zu einigen unserer Freunde die sie öfter sieht.

???????????????????????????????

Aisha war zwar schon zwischen 10 und 12 Jahre alt, hat aber den Welpen sofort akzeptiert und vor allem hat sie uns sehr geholfen, Feli vieles zu zeigen und zu erziehen. Feli hatte ja vor allem Angst und Panik z.B.: vor Gras, Autos, anderen Menschen, anderen Hunden, Einkaufstaschen, vor sämtlichen Geräuschen, Wasser u,s,w. ihr Motto war: Das kenne ich nicht ich muss Angst haben.

Viele Ängste haben wir schon bearbeitet und sind faktisch nicht mehr vorhanden, manche Ängste müssen wir noch bearbeiten.

Mit viel LIEBE und GEDULD werden wir auch noch die letzten Ängste wegbekommen, sodass sie ein ganz entspannter Hund sein kann.

Sie ist so ein sehr menschbezogener und liebesbedürftiger Hund, der auch ganz viel Liebe gibt. Sie will auch ständig in unserer Nähe sein und läuft nicht davon.

Durch Feli haben wir die Bestätigung bekommen, dass sich auch ein Welpe mit 4 Monaten seine Vergangenheit eingeprägt hat und dass man mit so einem Hund viel Geduld haben muss. Ich habe von ihr viel gelernt und lerne immer noch dazu.

zurück

Bloggen auf WordPress.com.