Beratung – Kind und Hund

Hunde und Kinder entwickeln sich miteinander, sind Freunde und Partner. Wenn Kinder und Hunde miteinander leben, gibt es viele wichtige Dinge zu beachten.

Da es immer wieder zu Vorfällen kommt, dass ein Hund ein Kind verletzt, ist das für mich ein wichtiges Thema und ich möchte Menschen aufklären, dass der Hund in so einem Fall keine Schuld trifft, sondern der unwissende Mensch. In den meisten Fällen wird dem Hund die Schuld gegeben, er wird getötet und als Bestie bezeichnet. In diesen Fällen muss ich wirklich STOP rufen –  der Hund hat keine Schuld sondern der Besitzer.

Damit Kind und Hund Freunde bleiben bzw. werden können, kontaktieren Sie mich am besten gleich, bevor die ersten Probleme entstehen.

zurück

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: