Welpentraining

Wenn Welpen zu uns kommen, haben sie noch das ganze Leben vor sich. Sie erscheinen uns wie ein unbeschriebenes Blatt und wir glauben dass sie einfach zu handhaben sind. Jedoch werden die Genetik, die Herkunft, die Umgebung, der Einfluss der Mutter, die Ernährung, die Gesundheit und vor allem die Bedürfnisse des kleinen Hundes oft nicht beachten.

Welpe-Mopelix

Meine Aufgabe als Hundetrainer ist es, dem Besitzer zu zeigen, wie sie ihrem Welpen einen guten Start ins Leben geben können.

Mitzubringen zum Training sind:

  • Leckerchen
  • Brustgeschirr oder Halsband (kein Würgehalsband)
  • eine 3 bis 5 Meter lange Leine (keine Zugleine)

Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch für sämtliche Fragen zu Ernährung, Stubenreinheit usw. zur Verfügung.

zurück

 

Bloggen auf WordPress.com.