Grundgehorsam

Ich unterstütze sie bei der Grundausbildung Ihres Hundes. Der Grundgehorsam gehört dazu, auf den sich der Besitzer in jeder Situation verlassen können muss.

Ein ausgeführtes „Komm“ oder „bei Fuß“ beeindruckt nicht nur Jogger oder Personen die Angst vor Hunden haben, sondern schützt auch den Hund vor Alltagsgefahren (wie z.B im Straßenverkehr).

Sie brauchen zum Training.

  • Brustgeschirr oder Halsband (kein Würgehalsband)
  • 3m Leine  ( Keine Auszugsleine / Flexi)
  • 10 m Leine (Schleppleine)
  • Viele kleine Leckerchen
  • Viel Geduld

zurück

Bloggen auf WordPress.com.